Kontakt

Sandwichplatten, Aluminium und Thermoplast- Wabenkerne und Schäume

SANDWICHPLATTE ALUSTEP F

ALUSTEP® F ist ein Sandwich Paneel mit Aluminiumwabe und Deckschichten aus Glasfasergeflecht getränkt in Phenolkleber. Durch Paneele mit unterschiedlichen Aluminiumwaben und Deckschichten aus Glasfasergeflecht können Steinplatten mit einer sehr geringen Stärke verwendet werden. Gleichzeitig erhält man weitaus leichtere Marmoroberflächen und -innenverkleidungen, die nicht in ihrer Beständigkeit beeinträchtigt werden. Zudem können Steinvarianten, Marmor und Mosaik direkt mit dem Paneel verklebt werden, ohne dass die Deckschichten vorab bearbeitet werden müssen. Dank der geringen Entflammbarkeit des Phenolharzes darf die zertifizierte Version dieses Paneels diese Art von Platten in Schiffbau
(IMO MED MOD B. und D) und Eisenbahnsektor (HL3 für R10 und HL2 für R1, R ) verwendet werden.

 

 

 

  A - DECKSCHICHTEN AUS

  GLASFASERGEFLECHT


  durchtränkt mit Phenol-Kleber 290 g/m2

 

  B - KERN AUS ALUMINIUMWABE
  (Legierung 3003/3005/3103/ 3104)

  mit hexagonaler   Zellenstruktur
  Durchmesser: Ø3/8”, Ø1/4”, X1
  Stärke Foil: Von 50 bis 70 Mikrons

 

   TDS ZU DOWNLOADEN

 

   ANGEBOT ANFORDERN

X1 = Andere Durchmesser auf Anfrage

 

 

 

Alustep F
Anwendungsbereiche Schiff-und Yachtbau Bauwesen Inneneinrichtung Eisenbahnsektor Verstärkung von Marmor und Mosaik Verstärkung von Marmor und Mosaik

 

TECHNISCHES DATENBLATT

Gewichte des Paneels Ø6 56kg/m3 (Ø 1/4”)
Stärkentolleranz ± 0,3 mm
Formattolleranz ± 30 mm
Gesamtstärke mm
5
10
15
20
25
Stärke der Deckschichten mm
0,3 + 0,3
Stärke des Wabenkerns mm
4,4
9,4
14,4
19,4
24,4
Gewicht kg/m2
1,5
1,8
2,1
2,4
2,7

 

Technisches Datenblatt für Standardtafeln (Abmessungen, Werkstoffe und Sonderausführungen auf Anfrage)
TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN DES PANELS
Panel-Größe mm
standard 1250 x 2500 / 1500 x 3000 
Auf Anfrage bis 1500 x 4000
Stärkentolleranz mm
± 0,4
Formattolleranz mm
± 30
Stärke der Deckschichten mm
0,3
Fasergewebetyp
Satin 8/1 300 gr/m² 
Imprägnierung
Phenol-Kleber
Legierung der Aluminiumdeckschichten
serie 3000 / serie 5000
Dicke der Wabenfolie μm
50/70
Durchmesser der Waben Ø = mm
von 3 bis 19
Dichte der Waben Kg/m³
von 20 bis 116
Kleber für Aluminiumwaben
thermoplastisch
PHYSISCHE-MECHANISCHE LEISTUNGEN DES PANEELS
Stärkentolleranz (Einige Beispiele) mm
5
10
15
20
25
30
35
Gewicht der Platte ‡ Kg/m2
1,5±0,1
1,7±0,1
2,0±0,1
2,3±0,1
2,6±0,1
2,86±0,1
3,1±0,1
Stabilisierte Druckfestigkeit ** ‡ ASTM C 365-365 M Mpa
2,9 ± 0,3
Höchstbelastung ** ‡ ASTM C 393 † N
80±10
180±20
280±30
380±40
490±50
600±60
700±70
Durchbiegung bei Höchstbelastung ‡ ASTM C 393 † mm
38+4
19+2
13±2
10±1
8±1
7±1
6±1
Elastizitätsmodul E der Deckschichten ** Mpa
24.000±1.000
Trägheitsmoment I ** mm4/m
3.300
14.120
32.400
58.200
91.600
132.000
181.000
Mittel Schälungswiderstand ** ‡ ASTM D1781-98 (2012)
> 500 N/76 mm oder >60 Nmm/mm
Maximale Einsatztemperatur ** °C
- 50 / + 80
Wärmeausdehnungskoeffizient ** °C-1
3,5 x 10-5


** Getestet durch internes Labor
*** Annäherungswert
† Musterabmessung für Panel mit 4 Stützpunkten (L, W) 540 mm x 50 mm die unteren Stützpunkten sind 500mm entfernt,
   die oberen Stützpunkten sind 250mm entfernt
‡ Alle Werte beziehen sich auf ein Panel aus Aluminiumwabenkern mit Durchmesser 6 mm 56 kg/m3 und thermoplastischem Klebstoff

 

KLASSEN ZUM BRANDVERHALTEN
SCHIFFBAU

MED, IMO

0407

 

MOD B. Zertifikat Nr.: MED- 235 (IG-192-20167) REV.1

 

MOD. D. Zertifikat Nr.: MED- 154 (IG-178-2014) REV.13

ALUSTEP F
 Aluminium Wabenpaneel mit Deckschichten

  aus Fiberglass mit Phenolresin

 In Übereinstimmung mit der EU-MED

 Richtlinie für die Freigabe zur Anwendung in Schiffen,

 die in der Europäischen Union konstruiert,

  gebaut, registriert oder betrieben werden.

 Item N. MED/3.18a, IMO 2010 FTP Code,

  Annex 1

U.S. Coast Guard

 

MOD B. USCG N. approval Nr.: 164.112/0407

 

MOD. D N. approval.: 164.112/0407/MED000154 (for MED/3.18)

 

 ALUSTEP F

 Aluminium Wabenpaneel mit Deckschichten

 aus Fiberglass mit Phenolresin

SCHIENENFAHRZEUGE UNI EN 45545

 

HL2  (HAZARD LEVEL) (4-49mm)

Klassenzertifikat n. 355899

 

HL3  (HAZARD LEVEL) (50 mm)

Klassenzertifikat n. 355900

 

 ALUSTEP F 

 

Aluminium Wabenpaneel mit Deckschichten

 aus Fiberglass mit Phenolresin

 

erfüllt Anforderungssatz

 

Anwendung R2, Zwischendecke,

Unterdecken

 

 Anwendung R1, Scheidewände

SCHIENENFAHRZEUGE UNI EN 45545

 

HL3  (HAZARD LEVEL) (4-50 mm)

Klassenzertifikat n. 355812

 

ALUSTEP F 

 

erfüllt Anforderungssatz

 

Anwendung R10, Flur und Boden

- in allen Betriebsklassen
Eigenschaften des Wabenkerns
50 Mikrons
Type
ALUMINIUM LEGIERUNG 3003/3005/3103/3104
Ø Wabendurchmesser in mm etwa
6
9
12
19
Ø Wabendurchmesser in Zoll
1/4"
3/8"
1/2"
3/4"
Dichte kg/m3
56 - 59
39 - 40
29 - 30
20 - 21
Stabilisierte Druckfestigkeit MPa
3,0 - 3,5
1,4 - 1,95
0,8 - 0,95
0,4 - 0,6
KLASSEN ZUM BRANDVERHALTEN
SCHIFFBAU

MED, IMO

0407

MOD B. Zertifikat Nr.: MED- 235 (IG-192-20167) REV.1

MOD. D. Zertifikat Nr.: MED- 154 (IG-178-2014) REV.13

ALUSTEP F
 Aluminium Wabenpaneel mit Deckschichten aus Fiberglass mit Phenolresin
In Übereinstimmung mit der EU-MED Richtlinie für die Freigabe zur Anwendung in Schiffen, die in der Europäischen Union konstruiert, gebaut, registriert oder betrieben werden.
Item N. MED/3.18a, IMO 2010 FTP Code, Annex 1

U.S. Coast Guard

MOD B. USCG N. approval Nr.: 164.112/0407

MOD. D N. approval.: 164.112/0407/MED000154 (for MED/3.18)
ALUSTEP F
Aluminium Wabenpaneel mit Deckschichten aus Fiberglass mit Phenolresin
 
SCHIENENFAHRZEUGE UNI EN 45545

HL2  (HAZARD LEVEL) (4-49mm)

Klassenzertifikat n. 355899

 

HL3  (HAZARD LEVEL) (50 mm)

Klassenzertifikat n. 355900

ALUSTEP F  Aluminium Wabenpaneel mit Deckschichten aus Fiberglass mit Phenolresin
erfüllt Anforderungssatz

Anwendung R2, Zwischendecke, Unterdecken

Anwendung R1, Scheidewände

SCHIENENFAHRZEUGE UNI EN 45545

HL3  (HAZARD LEVEL) (4-50 mm)

Klassenzertifikat n. 355812
ALUSTEP F 

erfüllt Anforderungssatz

Anwendung R10, Flur und Boden

- in allen Betriebsklassen

 

Eigenschaften des Wabenkerns
70 Mikrons
Type
ALUMINIUM LEGIERUNG 3003/3005/3103/3104
Ø Wabendurchmesser in mm etwa
6
9
12
19
Ø Wabendurchmesser in Zoll
1/4"
3/8"
1/2"
3/4"
Dichte kg/m3
80 - 83
54
40 - 42
27 - 29
Stabilisierte Druckfestigkeit MPa
4,3 - 4,6
2,5 - 2,6
1,41 - 1,5
0,85 - 0,9
KLASSEN ZUM BRANDVERHALTEN
SCHIFFBAU

MED, IMO

0407

MOD B. Zertifikat Nr.: MED- 235 (IG-192-20167) REV.1

MOD. D. Zertifikat Nr.: MED- 154 (IG-178-2014) REV.13

ALUSTEP F
 Aluminium Wabenpaneel mit Deckschichten aus Fiberglass mit Phenolresin
In Übereinstimmung mit der EU-MED Richtlinie für die Freigabe zur Anwendung in Schiffen, die in der Europäischen Union konstruiert, gebaut, registriert oder betrieben werden.
Item N. MED/3.18a, IMO 2010 FTP Code, Annex 1

U.S. Coast Guard

MOD B. USCG N. approval Nr.: 164.112/0407

MOD. D N. approval.: 164.112/0407/MED000154 (for MED/3.18)
ALUSTEP F
Aluminium Wabenpaneel mit Deckschichten aus Fiberglass mit Phenolresin
 
SCHIENENFAHRZEUGE UNI EN 45545

HL2  (HAZARD LEVEL) (4-49mm)

Klassenzertifikat n. 355899

 

HL3  (HAZARD LEVEL) (50 mm)

Klassenzertifikat n. 355900

ALUSTEP F  Aluminium Wabenpaneel mit Deckschichten aus Fiberglass mit Phenolresin
erfüllt Anforderungssatz

Anwendung R2, Zwischendecke, Unterdecken

Anwendung R1, Scheidewände

SCHIENENFAHRZEUGE UNI EN 45545

HL3  (HAZARD LEVEL) (4-50 mm)

Klassenzertifikat n. 355812
ALUSTEP F 

erfüllt Anforderungssatz

Anwendung R10, Flur und Boden

- in allen Betriebsklassen

 

Standard Formate (Sonderformate auf Anfrage)

Disclaimer

N.B.: die vorliegenden Daten entsprechen dem heutigen Kenntnisstand der Firma CEL S.r.l.; sie sollen über das Produkt und über deren Anwendungsbereiche informieren. Sie dienen somit nicht der Zusicherung bestimmter Produkteigenschaften oder deren Eignung für einen konkreten Einsatzzweck. Änderungen vorbehalten. Die Firma CEL S.r.l. garantiert eine einwandfreie Produktqualität im Rahmen der Verkaufsbedingungen.

Ultime News