Kontakt

Sandwichplatten, Aluminium und Thermoplast- Wabenkerne und Schäume

Aluminiumwabenkern

Die Aluminiumwabe ist leicht und nicht brennbar, wiederverwertbar, weist Druckfestigkeit auf, ist beständig gegen Kompression, und verdirbt nicht.
Der Anwendungsbereich der Aluminiumwabe ist vielfältig und kann somit in verschiedenen Sektoren eingesetzt werden:

  • im Transportsektor: von der Bahn- bis zur Schifffahrtsindustrie
  • als Bestandteil von Maschinen, im Siebdruck, im Bauwesen, ecc.
     

Im Sandwich Paneel bildet sie den Kern. Die Endprodukte können die folgenden sein: Böden, Decken, Türen, Trennwände, Fassaden, Flächen für automatisch funktionierende Maschinen und für all diejenigen Produkten, die ein sehr gutes Verhältnis von Steifigkeit und Gewicht aufweisen sollen. Die Aluminiumwabe als Kern von Sandwich Paneelen ist die ideale Lösung, wenn das Produkt folgende Merkmale in sich vereinen soll:

 

  • Leichtigkeit
  • Steifigkeit
  • Feuerfestigkeit
  • Druckfestigkeit und Beständigkeit gegen Kompression und Korrosion
  • Ebenheit

 

Ohne Deckschichten kann die Wabe als Deflektor eingesetzt werden, der Luftströmungen kanalisiert und gleichrichtet. Im Falle von Kompression absorbiert die Wabe kinetische Energie (Aufprallabdämpfung).
Dicke der nicht expandierten Blöcke: Standard 1000 mm, Durchmesser der Waben von 3 bis 25 mm. Die Dichte der Wabenfolie hängt von der Dicke der Folie und dem Durchmesser der Zellen ab.
Dicke der expandierten Platten von 3mm bis 60 / 200mm ca. (Abhängig vom Durchmesser der Zellen).

 

ANGEBOT ANFORDERN

Aluminium
Anwendungsbereiche Schiff-und Yachtbau Bauwesen Inneneinrichtung Kühlungssektor Eisenbahnsektor Verstärkung von Marmor und Mosaik Verstärkung von Marmor und Mosaik Schneidetisch für Laser und Waterjet Automotive

 

TECHNISCHES DATENBLATT

TDS ALUMINIUMWABEN

"Technisches Datenblatt makro-perforiertes Aluminium"


 

Eigenschaften des Wabenkerns
50 Mikrons
Aluminium Legierung Serie 3000
3003/3005/3103/3104
Ø Wabendurchmesser in mm etwa
3,8
6
9
12
19
Ø Wabendurchmesser in Zoll
1/8"
1/4"
3/8"
1/2"
3/4"
Dichte kg/m3
112
56 - 59
39 - 40
29 - 30
20 - 21
Stabilisierte Druckfestigkeit MPa 
6,8
3,0 - 3,5
1,4 - 1,95
0,8 - 0,95
0,4 - 0,6

Stärkentolleranz mm

± 0,1  ( ± 0,05 auf anfrage )

Formattolleranz mm

± 30

Maximale Einsatztemperatur °C

180°

 

Die Aluminiumwabe (Legierung 3000/3003/3005/3103/3104) ist sowohl im perforierten als auch im nicht perforierten Zustand lieferbar
(durch diese Mikroperforierung sind die Waben auch für Vakuumherstellungsverfahren geeignet). 
Dem Kunden stehen drei verschiedene Ausführungen zur Verfügung: unexpandierte Blöcke, unexpandierte Matten, expandierte Matten.

 

TDS ALUMINIUMWABEN

"Technisches Datenblatt makro-perforiertes Aluminium"


 

Eigenschaften des Wabenkerns
70 Mikrons
Aluminium Legierung Serie 3000
3003/3005/3103/3104
Ø Wabendurchmesser in mm etwa
3,8
6
9
12
19
Ø Wabendurchmesser in Zoll
1/8"
1/4"
3/8"
1/2"
3/4"
Dichte kg/m3
123
80 - 83
54
40 - 42
27 - 29
Stabilisierte Druckfestigkeit MPa 
7,7
4,3 - 4,6
2,5 - 2,6
1,41 - 1,5
0,85 - 0,9
Stärkentolleranz mm ± 0,1 ( ± 0,05 auf anfrage )
Formattolleranz mm ± 30
Maximale Einsatztemperatur °C 180°

Die Aluminiumwabe (Legierung 3000/3003/3005/3103/3104) ist sowohl im perforierten als auch im nicht perforierten Zustand lieferbar
(durch diese Mikroperforierung sind die Waben auch für Vakuumherstellungsverfahren geeignet). 
Dem Kunden stehen drei verschiedene Ausführungen zur Verfügung: unexpandierte Blöcke, unexpandierte Matten, expandierte Matten.

Standard Formate (Sonderformate auf Anfrage)

 

BRANDVERHALTEN-KLASSEN UND ZERTIFIKATE

 

Die Frage nach zertifiziertem Material (Aluminiumwabenkern) muss unbedingt beim Anfragen des Angebotes gestellt werden und könnte einen Aufpreis wegen zertifizierten Materialien haben. 

 

BRANDVERHALTEN
SEKTOR    KLASSEN UND ZERTIFIKATE          MATERIAL

 

 

SCHIFFBAU

 

 MED, IMO

 

 0407

 

  MOD. B. Zertifikat Nr.:

  MED- 147 (IG-293-2013) REV.2

  2017CS011592 REV.0

 

  MOD. D. Zertifikat Nr.:

  MED- 154 (IG-178-2014) REV.13

 

 

 ALUMINIUMWABEN               

 

 In Übereinstimmung mit der EU-MED Richtlinie für

 die Freigabe zur Anwendung in Schiffen, die in der

 Europäischen Union konstruiert, gebaut,

 registriert oder betrieben werden.

 Item N. MED/3.13, IMO 2010 FTP Code, Annex 1

 

 

 U.S. Coast Guard

 

 

 MOD. B. USCG N. approval

 Nr.: 164.109/EC0407



 MOD. D. N. approval.:

 164.109/EC0407/MED000154 (for MED/3.13)

 

 

 ALUMINIUMWABEN

 

ARCHITEKTUR

 

UNI EN 13501-1

 

 A1 Klassifizierung, Nichtbrennbarkeit

 

 Klassenzertifikat Nr. IN-01746/2017-OC-E

 

 

 ALUMINIUMWABEN

 

 A1 - nicht brennbar

 

Disclaimer

N.B.: die vorliegenden Daten entsprechen dem heutigen Kenntnisstand der Firma CEL S.r.l.; sie sollen über das Produkt und über deren Anwendungsbereiche informieren. Sie dienen somit nicht der Zusicherung bestimmter Produkteigenschaften oder deren Eignung für einen konkreten Einsatzzweck. Änderungen vorbehalten. Die Firma CEL S.r.l. garantiert eine einwandfreie Produktqualität im Rahmen der Verkaufsbedingungen.